COPD

Die Abkürzung COPD steht für Chronic obstructive pulmonary disease, was übersetzt so viel bedeutet wie chronisch-obstruktive Lungenerkrankung. Gemäß der COPD Definition handelt es sich um eine fortschreitende Lungenerkrankung, die mit einer Verengung (Obstruktion) der Atemwege einhergeht. Daraus resultieren typische COPD Symptome wie Atemnot, Husten und Auswurf, wobei die Intensität der Beschwerden vom jeweiligen COPD Stadium abhängig ist. Mit Fortschreiten der Krankheit nimmt die Belastbarkeit des Patienten stetig ab.

Abzugrenzen ist COPD von anderen Erkrankungen, die ebenfalls mit einer chronischen Verengung der Atemwege einhergehen, wie beispielsweise Asthma oder Mukoviszidose.

Im Volksmund wird COPD häufig als Raucherhusten bezeichnet – kein Wunder, wenn man bedenkt, dass rund 80 Prozent der COPD Patienten Raucher sind oder waren. In der Tat gilt das Zigarettenrauchen als Hauptrisikofaktor unter den COPD Ursachen. Was viele allerdings nicht wissen: Weltweit zählt COPD zur vierthäufigsten Todesursache. Experten gehen sogar davon aus, dass die Häufigkeit der COPD sogar noch zunehmen wird. Laut der WHO muss im Jahr 2020 damit gerechnet werden, dass COPD nach Krebs sowie Herzinfarkt bzw. Schlaganfall den dritten Platz der häufigsten Todesursachen einnehmen wird.

Diese Zahlen machen deutlich, dass die Krankheit COPD ernst genommen werden muss. Denn es ist unbestritten, dass der COPD Verlauf durch eine zunehmende Verschlechterung der Lungenfunktion gekennzeichnet ist und damit auch mit einer zunehmenden Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit und der Lebensqualität einhergeht.

Auch wenn die COPD derzeit nicht heilbar ist - die frühzeitige Diagnose "COPD" ermöglicht eine gezielte COPD Therapie, die helfen kann, die Beschwerden zu lindern und den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen.

Umso wichtiger ist es daher, auf mögliche COPD Symptome rechtzeitig zu reagieren und Beschwerden nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Wer hier aktiv wird, kann der Krankheit COPD mit verschiedenen medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapiebausteinen wirksam entgegensteuern.

 

 

---> Zur Terminvergabe

Impressum