Knie

 

Fast jeder Mensch hat im Laufe ihres Lebens mal Kniegelenksprobleme. Die Spanne reicht von sog. Kapselreizungen oder Distorsionen ( Zerrungen ), die häufig nach Unfällen auftreten , bis hin zu Verletzungen der Menisken oder der Kniegelenksbänder. Im höheren Lebensalter sind die Beschwerden oftmals durch einen Gelenksverschleiß verursacht (Aufbrauch des Gelenkknorpels).

Die Behandlung orientiert sich an der ursächlichen Störung.

Neben konservativen Behandlungen kommen von Fall zu Fall Operationen in Betracht. Hierbei unterscheidet man sog. endoskopische Eingriffe( Schlüssellochoperationen, →Arthroskopie ) von den offenen Operationen (z. B.-->> Künstlicher Gelenksersatz Knie, Umstellungsosteotomien).

Jede Entscheidung richtet sich nach individuellen Kriterien. Deshalb möchten wir Ihren konkreten Fall mit Ihnen persönlich besprechen.


knie

knie

 

 

---> Zur Terminvergabe

Impressum